Das Haus Sterntaler ist eine Intensivwohngruppe des Jugendhilfeträgers Let´s go! e.V. und liegt in der Kleinstadt Salzkotten im Kreis Paderborn, mit ca. 25 000 Einwohnern. Vom Haus ist das Stadtzentrum fußläufig erreichbar. Im Umfeld des Hauses befindet sich neben diversen Einkaufsmöglichkeiten auch der Bahnhof, sowie einige Spielplätze und Grundfläche, die für eine angemessene Freizeitbeschäftigung genutzt werden können.

Im Erdgeschoss des Hauses liegen die Gemeinschaftsräume, das Wohn- und Esszimmer, die Küche, ein großer Bewegungsraum, das Büro und Toilette der Mitarbeiter. Im ersten Obergeschoss befinden sich sieben Kinderzimmer, sowie zwei Badezimmer und das Bereitschaftsschlafzimmer der Betreuer. Im zweiten Obergeschoss stehen ein Besprechungszimmer, ein Raum für die Spieltherapie sowie ein weiteres Badezimmer zur Verfügung. Im Keller befindet sich ein Wäscheräum und zwei Technik Räume, weiterhin gib es dort Abstellmöglichkeiten. Außerdem verfügt das Haus über einen gepflasterten Vorplatz und einen großzügigen eingezäunten Garten, in dem es eine Reihe verschiedener Spielgeräte und Sportmöglichkeiten gibt.

Haltung

Im Haus Sterntaler gehen die Pädagogen einen gemeinsamen Weg mit den Kindern auch durch schwierige Lebensphasen und Krisen. Hier sehen sie von großer Bedeutung, eine enge Anbindung zu den Angehörigen zu pflegen. Da die Kinder meist über einen längeren Zeitraum in der Einrichtung leben, ist die Beziehungsarbeit ein wichtiger Bestandteil im pädagogischen Alltag. Die Pädagogen setzen sich für eine liebevolle, verlässliche und kontinuierliche Betreuung von Kindern ein. Neben der pädagogischen Arbeit ist es wichtig, dass die Kinder im Hauses einfach „Kind“ sein können und spielerische alltägliche Situationen erleben können.

Methodischer Schwerpunkt

Die Wohngruppe Sterntaler ist eine Intensivgruppe für Mädchen und Jungen mit einem Aufnahmealter von 4 - 11 Jahren. Die Gruppe ist gedacht für Mädchen und Jungen, die aus unterschiedlichsten Gründen zurzeit nicht in ihren Familien leben können. Die Gruppe wird von 6,5 pädagogischen Fachkräften betreut. Die Wohngruppe wird von einem jungen, dynamischen Team begleitet, welches aus verschiedenen pädagogischen Ansätzen, ein lebenspraktisches Konzept entwickelt hat. Als Kernansätze beziehen sie sich auf den Lösungsorientierten Ansatz als auch auf den Systemischen Ansatz, Anteile aus der Transaktionsanalyse sowie des Tiefenpsychologischen Ansatzes.

Angebotsform: Kinderintensivgruppe

Alter: 6 - 11 Jahre

Platzzahl: 7

Betreuungsschlüssel: 1: 1,05

Geografische Lage: Salzkotten, Kreis Paderborn

 

Ansprechpartner:

Erziehungsleitung: Andreas Franke (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Einrichtung: (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)