Skip to main content


Let’s go! e.V.

eine Jugendhilfeeinrichtung mit
tiergestützter Pädagogik

jetz helfenkontaktformularjetz helfen

Tel. 02961/96643-0
info@letsgo.de

Eröffnungsfeier im Haus Luna

Am vergangenen Freitag lud die Wohngruppe Luna, eine Mädchenwohngruppe unseres Trägers Let’s go! e.V., zur feierlichen Eröffnung ihrer neu verlegten Wohngruppe nach Lippstadt Herringhausen ein. Dieser Umzug in die zentraler gelegenen und frisch renovierten Räumlichkeiten stellt einen wichtigen Schritt dar, um die Zugänglichkeit und Sichtbarkeit des Angebots für Jugendliche und junge Erwachsene zu verbessern.
Ansprache
Die feierliche Eröffnung begann um 15 Uhr mit einer herzlichen Begrüßung durch die Gruppenleiterin Frau Jana Rose, die die Bedeutung des Standortwechsels für die Erreichbarkeit von wichtigen sozialen und beruflichen Ressourcen hervorhob. Sie dankte dem Vorstand und allen fleißigen Mitarbeiter*innen für die tatkräftige Unterstützung und die Möglichkeit ein so absolut perfektes Zuhause für die Kinder hergerichtet und dabei einen tollen Arbeitsplatz für die Kolleginnen geschaffen zu haben.
Im Anschluss führte die Erziehungsleiterin Frau Dina Hepelmann, das Team der Wohngruppe und die Kinder und Jugendlichen durch das neu bezogene Zuhause. Sie präsentierten stolz die neue Einrichtung, die aus mehreren Einzel- und Gemeinschaftszimmern, einer gemütlichen Küche, einem Wohnbereich sowie einem großen Garten bestehen.
Die Einrichtung selbst beeindruckte die Gäste durch ihre helle und freundliche Gestaltung. Während des Rundgangs durch die neuen Räumlichkeiten äußerten viele Gäste, darunter Nachbarn, Kinder und Jugendlichen aus anderen Wohngruppen des Trägers, Kolleginnen und Kollegen, Vertreter von Kooperationspartnern und Förderern, ihre Bewunderung für das durchdachte Konzept und die hochwertige Umsetzung der neuen Wohngruppe.
Der offizielle Teil endete mit einem gemeinsamen Kuchenbuffet, Pommes und Currywurst und Raum für persönliche Gespräche und Austausch. Die Kinder und Jugendlichen, die in der Wohngruppe leben, nahmen aktiv an der Veranstaltung teil und trugen zu einer warmen und einladenden Atmosphäre bei.
Mit dem erfolgreichen Umzug und der Neueröffnung unterstreicht Let’s go! e.V. sein fortwährendes Engagement, den Jugendlichen nicht nur eine Unterkunft, sondern ein unterstützendes Umfeld zu bieten, das sie auf ihrem Weg in eine selbstständige und erfolgreiche Zukunft stärkt. Die positive Resonanz der Teilnehmer und die Freude der Jugendlichen über ihre neue Umgebung sind ein vielversprechender Start in dieses neue Kapitel.
Kollegen

  • Aufrufe: 454