Anfang des Jahres 2020 entwickelten wir gemeinsam mit den Kindern, Jugendlichen und Pädagogen unserer Einrichtung ein neues Image unser Einrichtung. Das Logo wurden überarbeitet, die alten Prospekte wurde aussortiert und ersetzt, Postkarten wurden durch die Kinder gestaltet und in Druck gegeben und neue Flyer unserer Angebote wurden erstellt. Eine neue Internetseite wurde ins Leben gerufen und die Jugendlichen unserer Einrichtung waren der Meinung, dass wir einen eigenen Instagram und Facebook Auftritt haben sollten. Immer wieder wurden Stimmen laut, dass wir in der heutigen digitalen Zeit auch einen Film über unsere Einrichtung benötigen. Er sollte das zeigen, was Let´s go! e.V. ausmacht: ein Zuhause auf Zeit für unsere Kinder und Jugendlichen.

Als sich dann Anfang 2021 abzeichnete, dass die Fachmesse zum 17. Deutschen Kinder und- Jugendhilfetag 2021 in rein digitaler Form stattfinden  würde, war klar, dass wir uns jetzt über einen Imagefilm präsentieren mussten.

Durch unsere Recherche sind wir auf das Team von Filmond aufmerksam geworden. In einem persönlichen Kennenlernen stellten wir unsere Einrichtug vor und erklärten unser Vorhaben. Schnell war uns klar, dass wir die richtige Wahl getroffen hatten. Die Mitarbeiter von Filmond erkannten schnell, was wir mit einem Imagefilm aussagen wollten.

In zahlreichen Besuchen unserer unterschiedlichen Einrichtungsteile wurde die Idee des Drehbuchs entwickelt.

Im April 2021 war es dann endlich soweit. Die Drehtage standen an. Mit den Schauspielern und Komparsen fanden  spannende Drehtage in unserer Einrichtung statt. Einen Einblick darüber haben wir in zahlreichen Fotos festgehalten. Eine kleine Auswahl möchten wir hier präsentieren:

 

Bild2

Der Drehtag fing bei schönstem Wetter in unserer Kindergruppe in Willingen Usseln an. Alle Kinder waren total gespannt, wie ein "echter" Film gedreht wird. Nachdem dann alle Fragen geklärt und alle Kamaras, Licht- und Tontechnik begutachten worden waren, haben die Kinder das Haus den Profis überlassen.

Bild4

Erste Voreinstellungen für eine Drehszene mit dem Trampolin.

Bild5

Die Schauspieler sprechen die nächste Szene durch. Allen Beteiligten macht die Arbeit riesigen Spaß.

Bild8

"Das Wichtigste ist, dass Kinder Bücher lesen, dass ein Kind mit einem Buch allein sein kann." (Astrid Lindgren)

Und wenn Kinder noch nicht selber lesen können, dann müssen Erwachsene den Kindern die Welt der Bücher näherbringen.

Bild11

Am zweiten Drehort, dem Tiergestützten Zentrum von Let´s go! e.V. in Sachsenhausen, wurden diese herrlichen Bilder aufgenommen.

Bild13

Tiere spielen bei Let´s go! e.V. eine große Rolle. Sie sind Begleiter unserer Kinder und Jugendlichen und helfen über viele schwierige Phasen des Lebens hinweg.

Bild15

Auch Schule kann bei Let´s go! e.V. mal ganz anders wahrgenommen werden.

Bild16

Es war ein tolles Projekt mit einem tollen Ergebnis. "Der Imagefilm ist absolute spitze", so die Aussage unserer Kinder und Jugendlichen. Allen Beteiligten hat es riesigen Spaß gemacht und wir bedanken uns bei FILMOND für die Realisierung unseres Projektes.

Hier der link zum Film:

https://www.youtube.com/watch?v=FuLclRJdhCc&t=4s